Home

Vortrag im Rahmen des Seminars am 4. April 2013 im Landhaus Innsbruck

„In der Regional-, Gemeinde- und Stadtplanung wird gegenwärtig verstärkt auf das Instrument der Bürgerbeteiligung gesetzt. Dabei haben sich in den verschiedenen Bereichen auch unterschiedliche Beteiligungsformate etabliert.

Das Seminar widmet sich vorwiegend dem Bereich der Beteiligungskultur in der Gemeinde- und Stadtentwicklung sowie in der Planung von Bauwerken. Es wird einerseits einen allgemeinen Einblick in den status quo der Partizipation in der Planung geben andererseits zahlreiche Beispiele aus der Praxis vorstellen.“

Beteiligungskultur und Wohnbau
Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen
Ernst Gruber, Robert Temel, Österreichische Innitiative für Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, Wien

Link zum Programm

 

Advertisements